http://carwashblog.de/wp-content/uploads/2022/06/Logovorlage-alle14-Tage.png

Reichweite und Engagement sind Begriffe, die aus dem Social-Media-Marketing nicht mehr
wegzudenken sind. Was diese wichtigen Schlüssel bedeuten und wie man sie in der
Autowasch-Branche erfolgreich beeinflussen kann, haben wir uns mal genauer angesehen.

Sobald man einen Unternehmensaccount auf Instagram erstellt, muss man sich
zwangsläufig mit der Frage auseinandersetzen, wie man auf der sozialen Plattform wächst
und höhere Bekanntheit erlangt. Klar ist: Je mehr Follower, desto größer die Bekanntheit.
Doch eine höhere Zahl an Followern bedeutet nicht gleich eine hohe Reichweite. Damit ist
nämlich die Anzahl von Menschen gemeint, die mit den Beiträgen des Accounts tatsächlich
erreicht wird. Einige Tipps für sinnvolle Maßnahmen in der Autowasch-Branche möchten wir nun vorstellen:


Engagement-Rate erhöhen
Der Begriff Engagement-Rate steht auf Instagram für die Anzahl…

Vorheriger ArtikelGrüne UNITI expo 2022
Nächster ArtikelIFAT Munich 2022

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein