Schnelligkeit zahlt sich aus!

WashTec Portalwaschanlagen EasyWash mit Race-Paket:
Waschen und Trocknen in unter 03:40 min pro Fahrzeug!

Ganz einfach 6.300 Euro im Jahr gewinnen. In vielen Betrieben ist die Autowäsche ein großer Kostenfaktor. Das muss sie aber nicht sein! Mit dem Race-Paket der EasyWash
zahlt sich Schnelligkeit aus – Betreiber gewinnen über 6.300 Euro im Jahr! Die EasyWash mit Race-Paket überzeugt mit einem geringen Wartungsbedarf sowie dem perfekten Wasch- als auch Trockenergebnissen für ein profitables Waschgeschäft. Durch die optimale Konturberücksichtigung sowie die doppelt gelagerten Seitenbürsten inkl. Mittenüberdeckung an Front und Heck liefert die EasyWash mit Race-Paket perfekte Wasch- und Trockenergebnisse. Dank der schnellen Reinigung mit unter 03:40 Minuten bei einem 4,55 m langen Fahrzeug können bis zu 16 Fahrzeuge in der Stunde gewaschen werden. Zudem ermöglicht die Flyin-Funktion eine Zeitersparnis durch eine schnellere Trocknung.


Die Konturspeicherung der Wäsche (Memorykontur) beschleunigt den Trocknungsprozess: Dabei senkt sich der Trockner im Maschinenvorlauf schneller in Richtung Fahrzeugdach. Mit dem EasyWash Race-Paket erhalten Betreiber eine Waschanlage mit geringem Wartungsbedarf für eine optimale Verfügbarkeit auch bei
hohem Durchsatz. Sie eignet sich dank geringen Investitions- und niedrigen Betriebskosten ideal für Servicewäschen und für einen hohen Durchsatz. Die attraktiven Designs der EasyWash mit Race-Paket sorgen für einen unverwechselbaren Auftritt. Für das profitable Waschgeschäft bedarf es wenig Platz, da schon 7,75 Meter reichen, um ein 5 Meter langes Auto zu waschen. So können Betreiber optimal jeden Platz nutzen und jeden Monat 6,7 Stunden Arbeitszeit
gewinnen.

Und so rechnet sich die EasyWash mit Race-Paket am Beispiel eines 4,55 m langen Fahrzeugs: Die EasyWash mit Race-Paket benötigt weniger als 03:40 Minuten für die Wäsche, das ist 80 Sekunden schneller gegenüber der EasyWash. Bei einer Zeitersparnis von 80 Sekunden pro Wäsche kommt man bei durchschnittlich 300
Wäschen im Monat auf eine Zeitersparnis von 6,7 h. Diese Arbeitszeit von 6,7 h können die Mitarbeiter eines Autohauses bspw. für andere Tätigkeiten nutzen. Bei einem durchschnittlichen Stundensatz von 80 Euro im Monat gewinnt man dadurch im Jahr 6.300 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.