Werbung
Home News Hersteller-News Waschstraße in glänzendem Design

Waschstraße in glänzendem Design

0
178
Foto: Otto Christ AG
Werbung

Der auf die Reinigung von Fahrzeugen aller Art spezialisierte Hersteller Christ stellt seine neue Waschstraße vor. Mit klarem und reduziertem Design fügt sich die neue EVO STAR in die Christ Designsprache ein.

Diese Designsprache wurde bereits mit dem renommierten Red Dot Design Award für unsere Portalwaschanlage VEGA und die Produktfamilie des SB-Waschparks BLADE anerkannt. Nun ist sie auch in unserer Waschstraße zu finden. Das Design zeichnet sich durch einladende BLADE-Leuchtelemente aus, die den Waschkunden förmlich begrüßen und willkommen heißen.Auch die Anzeigeelemente wurden passend zu dem Design umgesetzt.

Werbung

Die neue Waschstraße folgt dem Baukastenprinzip, d.h. unterschiedliche Komponenten können miteinander kombiniert werden. Abhängig von den Anforderungen und Wünschen des Betreibers nach Bandgeschwindigkeit, Kettenlänge, Waschkonzept etc. wird die EVO STAR Waschstraße so zusammengestellt, dass ein optimales Waschergebnis und Wascherlebnis entsteht.

YouTube player

Die zuverlässig und vollautomatisch arbeitenden Komponenten wurden dem neuen Design angepasst und sorgen für einen entspannten, effizienten Waschstraßenbetrieb und zufriedene Waschkunden“, sagt Udo Weinstock, Vertriebsleiter Waschstraßen von Christ Wash Systems.

Maschinelle Hochdruckvorwäsche-Systeme entlasten den Vorwäscher, Übermittenwäsche und dem Fahrzeug nachlaufende Walzen sorgen auch bei den typischen Problemzonen unterschiedlicher Fahrzeugtypen für ein erstklassiges Reinigungs- und Trockenergebnis.

„Mit der neuen Formsprache, den bedachten Kanten und harmonischen Eckradien ist die neue Christ Waschstraße optisch und technisch für die Zukunft aufgestellt“, sagt

Weinstock. „Nicht umsonst lautet der Claim sehr passend:

EVO STAR – Zukunft ist jetzt.“

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here