Start News Waschstraßen IMO Car Wash rüstet seine Anlagen um

IMO Car Wash rüstet seine Anlagen um

IMO Car Wash rüstet seine Anlagen um

95
0
Werbung

„Love your car“ – Die 280 deutschen Anlagen werden bis Ende 2024 generalüberholt.

Die IMO Car Wash Group will mit ihren 280 Anlagen neue Maßstäbe setzen. Äußeres Erkennungsmerkmal sind die ganz in Blau leuchtenden Anlagen, die meisten davon mit transparenten Glaswänden. Im Inneren finden die Waschkunden in Zukunft noch mehr innovative Technik bei Wasch- Aggregaten, Schaum und Trocknung. Das Unternehmen führt einen 24-monatigen Rebranding-, Renovierungs- und Innovationsplan durch und ist derzeit auf der Suche nach neuen Standorten in bestehenden und neuen internationalen Märkten.

 „Love your car“ steht für Sauberkeit und Zufriedenheit mit der Autowäsche. Das soll auch das neue Logo mit Seifenblasen in einer stilisierten Herzform transportieren. Die blaue Farbwelt erinnert an Wasser und vermittelt Reinheit, Frische und Sauberkeit. Event-Charakter und Spaß-Faktor bieten der berühmte IMO „Triple-Foam“ in Blau-Gelb-Rot sowie Lichteffekte und Logo-Projektionen.

Vorheriger ArtikelWashTec setzt auf Kaltwäsche
Nächster ArtikelIstobal führt Online-Konfigurator ein

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein