Automechanika Frankfurt findet vom 14. bis 18. September 2021 statt!

Aufgrund der aktuell angespannten Lage, hervorgerufen durch die Corona-Pandemie und damit einhergehende Gegenmaßnahmen, wie etwa Veranstaltungsverbote und Reiserestriktionen, die fortwährend verlängert werden, haben wir uns gemeinsam mit unseren Kunden, Partnern und unterstützenden Verbänden darauf verständigt, die Automechanika Frankfurt, die für den 8. bis 12. September 2020 geplant war, zu verschieben.

So findet die nächste Automechanika Frankfurt vom 14. bis 18. September 2021 statt. In den darauffolgenden Jahren behält die internationale Leitmesse ihren gewohnten zweijährigen Turnus, d.h. sie findet in den ungeraden Jahren statt.

Mit kleinen Schritten zur Normalität

Bayern wandelt ab Mittwoch, 6. Mai die Ausgangsbeschränkung in eine Kontaktbeschränkung um. Das Abstandsgebot bleibt laut Ministerpräsident Söder, man dürfe aber wieder Verwandte besuchen.

Welchfolgen dies genau für die Autowaschbranche hat, wird sich zeigen. Durch die bisher geltende Ausgangsbeschränkung waren „unnötige“ Wege untersagt. Nur der Weg um Lebensmittel einzukaufen, zum Arzt oder zur Apotheke waren erlaubt. Strenggenommen war eine Fahrt „nur zum Autowaschen ein Verstoß, weil nicht notwendig.

Die neue Regelung, die ab morgen in Kraft tritt, bezieht sich nur noch auf das Abstandsgebot, hebt aber die Ausgangsbeschränkung auf.

In den kommenden Tagen wird es sicherlich für die einzelnen Branchen Konkretisierungen geben.